Jahreshauptversammlung 2014

Im weihnachtlich geschmückten großen Sitzungssaal im Haus des Kölner Handwerks zwischen Dom und Groß St. Martin versammelten sich gutgelaunte Mitglieder und Gäste zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Bei Punsch und Glühwein, Weihnachtsgebäck und Kartoffelsuppe lauschten die Anwesenden den kurzweiligen und amüsanten Anmerkungen des Referenten Klaus-Dieter Scholz zur Führung eines gepflegten Verkaufsgesprächs. Die anschließenden turnusmäßigen Neuwahlen haben Obermeisterin Ute Weinem und Stellvertreterin Bärbel Besse sowie den alten Vorstand als neuen Vorstand fürweitere 3 Jahre im Amt bestätigt.

Mit einer Weihnachtsgeschichte op Kölsch ging es nahtlos in den geselligen Teil über.

 



Tag des Handwerks 2014

Bei bestem Wetter startete am Samstag, 20.09.2014 der Tag des Handwerks auf dem Heumarkt.

Mit auf die jugendliche Zielgruppe abgestimmten Begrüßungsworten zur Ausbildungssituation im Handwerk von Oberbürgermeister Jürgen Roters sowie dem Kammerpräsidenten Hans-Peter Wollseifer wurde der Tag eröffnet.

Auf der Bühne wurde das Raumausstatter-Bühnenspiel „Ziernägel einschlagen“  begleitet durch Raumausstattermeister Stephan Wenda und dem Auszubildenden  Fabian von Mola Adebisi gewonnen. Das kurzweilige Programm  wurde durch Cat Ballou und Frida Gold noch aufgewertet.

Die Raumausstatter-Innung war durch Obemeisterin Ute Weinem, stv. Obermeisterin Bärbel Besse und Lehrlingswart Alexander Kurz sowie einige Auszubildende und weitere helfende Hände aus unserer Innung vertreten. Sie behielten auch bei größtem Andrang den Überblick und standen Interessierten hilfreich bei Fragen rund um die Ausbildung im Raumaustatter-Handwerk zur Seite. Wer wollte, konnte seine Bewerbung abgeben und sich noch eingehender bei den anwesenden  Innungsvertretern über den Ausbildungsberuf informieren.

Das Angebot Knöpfe aus bunten Stoffen anzufertigen oder sich – unter fachkundiger Hilfe – im „Ziernageln“ zu versuchen, wurde begeistert angenommen.

Der zwischendurch sehr heftige Regen schmälerte nicht die Stimmung der Besucher und wir bedanken uns bei unseren Gästen, die diesen Tag zu etwas ganz Besonderem werden ließen.




Galerie - Sommerprüfung 2014 

Zur Sommer Prüfung 2014 sind 21 Prüflinge angetreten. Mit mehr als 150 Gästen wurde der Abschluss der Prüfung mit einem großen Sommergrillfest gefeiert.